Stil ist richtiges Weglassen des
Unwesentlichen.

Paul Johann Anselm von Feuerbach

Projekte > Text und Konzept > Zielgruppenorientierung

Sind Ihre Kunden eher sprachkonservativ oder hipp? Halten sie ein Semikolon für eine unheilbare Krankheit oder nehmen sie Ihnen schon das Fehlen eines einzigen Kommas übel? Erwarten sie eine SMS mit Emoticons oder wohlgesetzte Worte in einem zweiseitigen Brief?

Ihre Kundschaft reicht von ganz jung bis ganz alt, vom Professor bis zum Angelernten, und Sie haben nur einen Text: Was, wenn Ihnen dabei die Message absäuft? Ganz gleich, ob Newsletter, Gebrauchsanweisung oder Mahnung: Kommunizieren Sie mit Ihren Kunden auf Augen- und Ohrenhöhe, dann kommen Sie bei Ihnen auch an!